Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Dauerregen trübt Freckenhorster Herbst

Die Organisatoren vom Freckenhorster Herbst ziehen ein gemischtes Fazit. Während der Samstag wegen des Dauerregens nur schlecht besucht war, blühte das Fest am Sonntag regelrecht auf. Tausende Menschen wurden im Ortskern auf der rund zwei Kilometer langen Trödelmeile gezählt. Und auch auf der Kirmes und dem Oktoberfest waren gestern viele Menschen unterwegs. Den Besuchern und Trödel-Händlern hat‘s gefallen: {media:1} Heute endet der Freckenhorster Herbst mit einem Familientag auf der Kirmes.