Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Delegation aus China zu Gast in Ahlen

Ahlen will seine wirtschaftlichen Beziehungen nach China vertiefen: in diesen Tage ist deswegen eine Wirtschaftsdelegation aus China in Ahlen. Auf dem Programm heute steht ein Stadtrundgang durch die Innenstadt. Schon im vergangenen Jahr hat die Wirtschaftsförderungsgesellschaft WFG Ahlen erste Kontakte nach Pujiang geknüpft. Die Stadt dort ist mit gut einer viertel Million Einwohner zwar deutlich größer als Ahlen, aber in der Wirtschaftsstruktur ähneln sich beide Städte – mit den Schwerpunkten Maschinenbau und Agrartechnik. Gerade in der aktuellen weltpolitischen Lage sei es wichtig, Brücken zu schlagen, so der WFG-Geschäftsführer. Beide Städte wollen eine Absichtserklärung unterschreiben mit dem Ziel, wirtschaftlich mehr zusammenzuarbeiten. Für Ahlener Unternehmern soll es auch eine Info-Veranstaltung geben.