Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

„Demokratie leben! – eine Idee vom Glück“

„Demokratie leben! – eine Idee vom Glück“ heißt es im Mai wieder in Ahlen. In der zweiten Antragsrunde der Aktion geht es um 26.000 Euro an Fördermitteln, die beantragt werden können. Das Geld kommt aus einem Fonds der Partnerschaft für Demokratie Ahlen. Dabei arbeiten Stadt, Arbeiterwohlfahrt und Bürgerzentrum Schuhfabrik zusammen. Gefördert wird sie vom Bundesfamilienministerium. Die 26.000 Euro stehen dabei für Aktionen zur „Weiterentwicklung des demokratischen Gemeinwesens“ bereit. Beispiele für Einzelprojekte sind etwa Workshops gegen Diskriminierung, interkulturelle Trainings, Diskussionsveranstaltungen sowie Kunst- oder Sportprojekte. Die Anträge können vom 7. Mai bis zum 13. Juni gestellt werden. Am 22. Mai gibt es im Rathaus dazu auch einen Ideen-Workshop.