Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Demonstration gegen Sparpaket

Gegen das aus ihrer Sicht unsoziale Sparpaket der Bundesregierung sind am späten Nachmittag rund 150 Menschen in Warendorf auf die Straße gegangen. Zu der Demonstration hatten die Ortsvereine von SPD und Grünen sowie mehrere Gewerkschaften aufgerufen. Hauptredner bei der Abschlusskundgebung im Kolpinghaus war NRW-Sozialminister Guntram Schneider. Auch die neue Landesregierung lehne viele Maßnahmen des Sparpakets ab, sagte er. Nach seiner Ansicht sollten ein höherer Spitzensteuersatz, sowie Erbschafts- und Vermögenssteuer zur Sanierung der Haushalte beitragen.