Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Der Nikolaus ist unterwegs

Der Nikolaus startet heute seine Rundreise durch den Kreis Warendorf. Ab 17 Uhr wird er wieder mit der Kutsche durch die Beckumer Innenstadt ziehen. Begleitet wird er von Knecht Ruprecht und einem Spielmannszug. Der Umzug endet auf dem Marktplatz. Da gibt´s dann Schoko- Nikoläuse für alle anwesenden Kinder. Rund 700 hat der Niko-laus davon im Gepäck. Auch in Sassenberg wird der Nikolaus am späten Nachmittag auftauchen. Er wird erst einmal mit dem Boot über die Hessel kommen, dann geht´s auch hier mit der Kutsche weiter – zur Grundschule an der Brookstraße, wo es für die Kids dort Süßigkeiten gibt. Auch in Telgte ist der Nikolaus unterwegs. Hier zieht er vom Rathaus-Ufer bis zu St. Clemens. In Freckenhorst werden die Kinder daheim besucht. Morgen Nachmittag kommt der Nikolaus dann auch aufs Warendorfer Weihnachts-wäldchen; wieder in der Kutsche. Seine Ansprache hält er vor der Laurentius-Kirche. Da gibt´s dann auch Süßes für brave kinder.