Responsive image

on air: 

Markus Westerbeck
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Direktflug nach London

Der Flughafen Münster-Osnabrück hat wieder eine Verbindung nach London. Am Vormittag landete erstmals ein Flieger der Fluggesellschaft Flybe aus der britischen Hauptstadt am FMO. Um 10.50 Uhr ging es wieder zurück zum Londoner Flughafen Southend. Die Buchungszahlen der neuen Linie entwickeln sich nach FMO-Angaben seit Freigabe im April sehr erfreulich. Tickets sind ab 34,99 für den einfachen Flug zu haben. FMO-Geschäftsführer Gerd Stöwer sagte, dies sei ein wichtiger Tag für den Flughafen. Eine direkte Verbindung in die Hauptstadt Großbritanniens sei für den Flughafen und die Region (...) sehr wichtig.