Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Diskussion um Schulmensa in Telgte

Die Pläne für eine Schulmensa in Telgte stehen wieder auf dem Prüfstand. Der Finanzausschuss hat das Projekt zurück an den Schulausschuss verwiesen. Der soll noch vor der abschließenden Haushaltsdebatte darüber beraten: Zur Schulmensa wird der Fachausschuss eine Sondersitzung am 26. Februar abhalten. Nach dem Rückgang der Anmeldezahlen an der Realschule in Telgte bestehen bei einigen Ratsmitgliedern Zweifel, ob die Mensa in der geplanten Größe gebraucht werde. FDP und Grüne kündigten an, ihr Abstimmungsverhalten in der Haushaltsdebatte von der Cafeteria-Entscheidung im Schulausschuss abhängig zu machen. Mit 900.000 Euro ist die Schulmensa die größte Einzelinvestition im Haushaltsplan 2008.