Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Dolberg: Mutmaßlicher Vergewaltiger in U-Haft

Die Polizei im Kreis Warendorf ermittelt zurzeit in einem mutmaßlichen Vergewaltigungsfall aus Dolberg. Verdächtig ist ein 25 Jahre alter Nigerianer, der im Übergangswohnheim für Asylbewerber in Dolberg wohnt. Er soll am Mittwochabend vergangener Woche auf einer Parkbank eine 15-jährige vergewaltigt haben. Die Tat wurde noch am selben Abend von dem Mädchen angezeigt. Der Mann sitzt seitdem in Untersuchungshaft. Die junge Frau wird vom Opferschutz der Polizei betreut.