Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Drei Verletzte bei Unfall in Beckum

Bei einem Unfall in Beckum sind am Morgen drei Menschen verletzt worden, einer davon schwer. Gegen neun Uhr war ein 75-jähriger Beckumer mit seinem Wagen in einen entgegenkommenden Sattelschlepper geprallt, als der links abbiegen wollte. Offenbar hatte der Autofahrer die rote Ampel nicht beachtet. Seine 82-jährige Beifahrerin wurde schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber nach Münster geflogen werden. Die beiden Fahrer wurden leicht verletzt, die Stromberger Straße war für etwa zwei Stunden gesperrt.