Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Dreieinhalb Jahre Haft für Raubüberfall

Für einen Raubüberfall auf eine 85-jährige Frau  in Sendenhorst hat das Landgericht Münster einen 22-jährigen heute zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt. Der Mann war im vergangenen Sommer in die Wohnung der Seniorin eingestiegen und hatte sie gefesselt. Die erste Strafe in Form einer Ohrfeige von ihr erhielt der Angeklagte gleich an Ort und Stelle. Die 85-jährige erklärte den Richtern: "Als ich mich aus den Fesseln befreit hatte, habe ich mir erlaubt, ihm eine zu dreschen." Die Beute nahm der Mann trotzdem mit: Bargeld und eine Kette.