Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Drensteinfurter Weihnachtsmarkt startet

In Drensteinfurt wird es an diesem Wochenende wieder weihnachtlich. Denn am zweiten Adventswochenende verwandelt sich die Innenstadt traditionell in einen der größten Kleinstadt-Weihnachtsmärkte des Münsterlandes. Rund 90 Hütten und Buden und ein buntes Programm: Das macht das Flair des Drensteinfurter Weihnachtsmarktes aus. Die Bühne steht in diesem Jahr allerdings an anderer Stelle, um die Baustelle im nördlichen Bereich des Marktplatzes zu verdecken.  Und auch die Buden verteilen sich mehr über die Mühlenstraße in Richtung Alte Post. 200 Weihnachtsbäume sind zusätzlich in der Innenstadt aufgestellt. Heute gibt es außerdem Live-Musik auf dem Drensteinfurter Weihnachtsmarkt und morgen ist der Nikolaus zu Besuch.