Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Dritte Tarifrunde gestartet

Der Tarifstreit in der Metall- und der Elektroindustrie tritt in die entscheidende Phase. Nordrhein-Westfalen ist am Mittag bundesweit als erster Bezirk in die dritte Tarifrunde gestartet. Es geht um mehr Geld, Alters- und Bildungsteilzeit. Verhandelt wird in Mülheim an der Ruhr.
Auch Abordnungen der IG Metall Gütersloh Oelde und der IG Metall Münster sind vor Ort. Die heimischen Vertreter der Gewerkschaft wollen ihre Kollegen unterstützen. Mehrere Betriebe in Mülheim, Essen, Oberhausen und Gelsenkirchen werden anlässlich der Tarifrunde komplett bestreikt, um nocheinmal Druck auf die Arbeitgeber auszuüben.
Im Vorfeld hatte es auch im Kreis Warendorf in vielen Betrieben Warnstreiks gegeben, im Bezirk der IG Metall Gütersloh Oelde vor allem in Ahlen und Oelde. Und im Bereich der IG Metall Münster waren es Unternehmen in Westkirchen, Ostbevern, Sassenberg, Warendorf, Beelen und Telgte.
Jürgen Schmidt von der IG Metall Münster zeigte sich im Gespräch mit Radio WAF sehr zufrieden mit dem Verlauf der Warnstreiks. Er ist aber  - ähnlich wie seine Kollegin Beate Kautzmann von der IG Metall Gütersloh-Oelde - wenig optimistisch, was die Verhandlungen betrifft.

LMC profitiert von geändertem Urlaubsverhalten
Urlauber suchen in Corona-Zeiten Alternativen – das spürt momentan auch das Sassenberger Unternehmen LMC. Der Wohnmobil- und Campingwagen-Herstellers musste Ende März seine Produktion wegen...
Vier Corona-Neuinfektionen im Kreis Warendorf
Im Kreis Warendorf haben sich am Wochenende vier weitere Menschen mit dem Corona-Virus infiziert. Damit sind derzeit 22 Menschen erkrankt. Sie verteilen sich auf Ahlen, Beelen, Drensteinfurt,...
Mann stirbt in Hammer Innenstadt an Stichverletzungen
In Hamm ist ein Streit auf offener Straße eskaliert und für einen Mann tödlich ausgegangen. Mehrere Menschen waren an der Auseinandersetzung in der Innenstadt beteiligt, darunter auch eine Familie. ...
Allwetterzoo in Münster öffnet weitere Tierhäuser
Der Allwetterzoo in Münster macht einen weiteren Schritt in Richtung Normalität in Coronazeiten. Morgen (Montag, 3. August) öffnen dort weitere Tierhäuser. Besucher dürfen dann in das Elefanten-,...
Neuerungen beim "Westfalentarif" gelten ab heute auch im Kreis Warendorf
Wer im Kreis Warendorf und in der Regionmit den Öffentlichen Personennahverkehr nutzt, der muss sich auf einige Neuerungen einstellen. Denn der Tarifverbund „Westfalentarif“ hat einiges geändert, das...
Unfall B64: Rettungshubschrauber bringt Schwerverletzten in Krankenhaus
Am Abend hat es auf der B 64 einen Autounfall gegeben, bei dem ein Mensch schwer verletzt wurde. Ein Rettungshubschrauber musste den jungen Mann in ein Krankenhaus bringen. Der 20jährige Warendorfer...