Responsive image

on air: 

Kai Below
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

DRK-Kreisverband siegt zwei Mal

Beim Landeswettbewerb des Jugendrotkreuzes in Steinfurt hat der Kreisverband Warendorf-Beckum am besten abgeschnitten. Sowohl in der Kategorie der 6- bis 12-Jährigen, als auch in der Kategorie der 13- bis 16-Jährigen belegte der DRK-Kreisverband jeweils den ersten Platz. Der Landeswettbewerb stand unter dem Motto „Afrika! Afrika!“. Die Teilnehmer mussten sich laut DRK unter anderem mit den Folgen des Klimawandels und mit Erste-Hilfe-Aufgaben wie Schlangen- oder Hundebissen beschäftigen. Die älteren Jugendrotkreuzler befassten sich darüber hinaus mit Themen wie HIV und Aids, Migration oder auch Welthandel. Insgesamt nahmen an dem DRK-Landeswettbewerb rund 200 Jugendrotkreuzler teil.