Responsive image

on air: 

Kerstin Pelster
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Dumm gelaufen

Eine Polizeikontrolle in Ahlen ist einem 36jährigen Fahrer eines Transporters zum Verhängnis geworden. Er stand nicht nur unter Drogen-Einfluß. Die Polizisten stellten fest, dass der Pole seinen Wagen nicht umgemeldet hatte. Und in seiner Wohnung trafen sie auf seinen sichtlich nervösen Mitbewohner, der vergeblich Rauschgift verstecken wollte. Außerdem fanden sie einen total gefälschten Führerschein, wie es hieß. Die beiden Männer müssen sich jetzt jeweils auf ein Strafverfahren einstellen.