Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

E-Zapfsäule jetzt auch an der Zeche Ahlen

Seit dieser Woche ist sie offiziell am Netz, die siebte in Ahlen frei zugängliche E-Zapfsäule für Elektroautos. Sie steht auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Westfalen. Direkt vor der Lohnhalle können ab sofort Elektroautos kostenlos an zwei Ladepunkten betankt werden. „Dieser Standort war uns wichtig“, so Hermann Huerkamp, Geschäftsführer der Projektgesellschaft der Zeche Westfalen. So sei sofort erkennbar, dass auch die Projektgesellschaft der Zeche auf neuere Technologien setzte. Zusammen mit den Stadtwerken Ahlen wurde die Idee zur dieser Ladesäule umgesetzt. Denn auch hier sieht man die Zukunft in der E-Mobilität. Da die Säule mit vom TÜV-Nord zertifiziertem Öko-Strom betrieben wird, gibt es eine Förderung von 50 Prozent durch das Land.