Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

EHEC: keine Ausweitung im Kreis Warendorf

Im Kreis Warendorf gibt es keine weiteren bestätigten EHEC-Fälle. Eine Frau im Warendorfer Josephs-Hospital wird weiterhin isoliert behandelt. Ob sie sich wirklich mit dem Darm-Keim infiziert hat, ist aber noch unklar, sagte uns ein Krankenhaus-Sprecher auf Nachfrage. Das Testergebnis liege nach neustem Stand wohl erst morgen vor. In der Uni-Klinik Münster hat sich inzwischen bei drei Patienten der EHEC-Verdacht bestätigt. Dazu gibt es vier weitere Verdachtsfälle.

Ein Infoblatt der Apothekerkammer zu EHEC finden Sie hier.

Mehr Informationen zu EHEC gibt es auch auf der Internetseite des Robert-Koch-Institutes.