Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ehemalige Zeche behält Fördertürme

Die Fördertürme der ehemaligen Zeche Westfalen bleiben vorerst erhalten. Dafür hat sich zumindest der Stadtentwicklungsausschuss am Abend ausgesprochen. Die Montan Grundstücksgesellschaft in Essen hatte den Antrag auf Abriß gestellt um das Gebiet aus dem noch geltenden Bergrecht zu entlassen. Die Stadt Ahlen hält diesen Abriss aber noch nicht für nötig. Ursprünglich sollten die Fördertürme auf jeden Fall für eine mögliche Landesgartenschau 2014 stehen bleiben. Auch wenn die jetzt vom Tisch ist, bilden die Türme für die Politiker ein Wahrzeichen. Weil der Erhalt der Fördertürme die Stadt kein Geld kosten darf, ist diese Lösung wohl keine endgültige.