Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ein Jahr nach Gloria-Verlagerung

Ein Jahr nach der Produktionsverlagerung des Wadersloher Feuerlöscher-Herstellers Gloria nach Polen sind noch nicht alle Mitarbeiter in neue Arbeitsverhältnisse vermittelt worden. Nun endet die Arbeit der Transfergesellschaft: 174 der mehr als 300 entlassenen Mitarbeiter waren im vergangenen April in die Gesellschaft gewechselt. In dieser Zeit hatte sich die Gewerkschaft IG Metall um die Fortbildung und Vermittlung der ehemaligen Gloria Arbeiter bemüht. In der Hälfte der Fälle sei das auch gelungen, so eine Sprecherin der IG Metall Oelde-Ahlen.