Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

"Ein Licht für die Menschlichkeit" in Ahlen

Rund zwei Dutzend Menschen haben auf dem Ahlener Marienplatz am Abend eine Mahnwache abgehalten. Sie machten damit auf die Lage der Menschen in Syrien aufmerksam und gedachten der Opfer des Kriegs dort. Aufgerufen zur Aktion hatte die Ahlenerin Tanja Weidlich – unter dem Motto „Ein Licht für die Menschlichkeit setzen“. Sie sagte uns: Die gestrige Mahnwache wird nicht die einzige bleiben. Anfang Frühjahr soll die nächste Aktion folgen.