Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Einbrecher in Alverskirchen überrascht

Der Schrecken steckt einem Alverskirchener wohl heute noch in den Knochen: Als er am  Dienstagabend nach Hause kam, überraschte er dort bei sich zwei mutmaßliche Einbrecher auf frischer Tat.  Der Alverskirchener lief zu den Nachbarn und suchte Schutz. Und von dort verständigte er die Polizei. Die beiden Täter flüchteten allerdings unerkannt – auch eine umfangreiche Fahndung blieb erfolglos. Was man weiß, einer der beiden dunkel gekleideten Männer trug eine Lederjacke mit einem roten Emblem auf dem Ärmel. Der Alverskirchener hatte die beiden entdeckt, als er gestern Abend gegen halb 8 nach Hause kam – in sein Einfamilienhaus an der Hauptstraße. Wer etwas Verdächtiges in dem Zeitraum gesehen, sollte sich bei der Polizei melden.