Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Einbrecher landet in Teich

Die Polizei in Ahlen hat einen Einbrecher nach einer filmreifen Verfolgungsjagd festnehmen können. Der 41jährige Sendenhorster hatte offenbar gleich in zwei aufeinanderfolgenden Nächten in ein Haus an der Mozartstraße einbrechen wollen. Nach dem ersten Versuch Samstagnacht war er in der Nacht zum Montag erneut aufgetaucht. Er brach ein und durchsuchte das Haus nach Wertgegenständen. Seine Beute lag schon in Taschen an der Tür für die Flucht bereit. Dann überraschte ein Hausbewohner den Mann. Der flüchtete durch die Haustür, verlor dabei einen Schuh und fiel zudem in einen Gartenteich. Er durchbrach eine Gartenhecke und flüchtete zu Fuß weiter, wurde dann aber durch die alarmierte Polizei festgenommen. In der Vernehmung gestand er beide Einbrüche.