Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Einbruchsserie aufgeklärt - Besitzer gesucht

Die Kreispolizei hat eine große Zahl an Einbrüchen im Warendorfer Stadtgebiet aufgeklärt. Ein mutmaßlicher Serientäter wurde festgenommen, hieß es am Mittag. Umfangreicher Ermittlungsarbeit, detaillierter Spurenauswertung sowie Hartnäckigkeit und Geduld der Ermittler sei dieser Erfolg zu verdanken, hieß es. Ein 34-jähriger Warendorfer soll für mehr als dreißig Straftaten in den letzten Monaten verantwortlich sein. Er sitzt inzwischen in Haft. Der Mann brach in Wohnungen und Firmen ein, dabei stahl er Bargeld ebenso wie Gegenstände, die er zu Geld machen wollte. Die Ermittler stellten bei der Durchsuchung seiner Wohnung Werkzeuge, Schmuckstücke und andere Dinge sicher. Weil Teile der Beute aus weiteren Einbrüchen stammen könnten, hat die Polizei eine Bildergalerie ins Internet gestellt. Einbruchsopfer können sich melden, wenn sie ihr Eigentum wiedererkennen. Zu finden ist die Galerie unter www.polizei.nrw.de/warendorf.