Responsive image

on air: 

Ina Atig
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Einsätze gegen Salafistenszene im Umland

Auch Harsewinkel kurz hinter der Kreisgrenze war heute Einsatzort der Polizei gegen die Salafistenszene. Im Rahmen der bundesweiten Großrazzia gab es dort eine Wohnungsdurchsuchung. Auch in Gütersloh war die Polizei aktiv. Der Einsatz am Morgen richtete sich gegen den jetzt verbotenen Salafistenverein „Die wahre Religion“. Der Verein hatte zum Beispiel Korane in Fußgängerzonen verteilt. Seine Unterstützer wurden heute über das Verbot informiert. Auch in der Stadt Münster gab es eine Wohnungsdurchsuchung, im Kreis Steinfurt wurden zwei Verbotsverfügungen zugestellt. Im Kreis Warendorf gab es keine Razzien, bestätigte uns die Kreispolizei.