Responsive image

on air: 

Ina Atig
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Einsatz in Flüchtlingsheim

Am Freitag Nachmittag wurde die Polizei wegen einer Auseinandersetzung zu einem Wohnheim für Flüchtlinge nach Drensteinfurt-Ameke gerufen. Bei dem Streit zwischen zwei Gruppen wurde eine Person leicht verletzt, als sie einem Steinwurf auswich und stürzte. Eine weitere Person wurde mit Pfefferspray besprüht. Rettungskräfte kümmerten sich um die Versorgung der Verletzten. Ein Mann hatte eine Axt dabei, die jedoch nicht eingesetzt wurde, schreibt die Polizei. Hintergrund der Auseinandersetzung war ein angeblicher Handydiebstahl. Die Ermittlungen dauern an.