Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Einzelhandel "mit blauem Auge"

Der Einzelhandelsverband Westfalen-Münsterland hat seinen Jahresbericht 2009 vorgestellt. Im Münsterland wurden demnach im vergangenen Jahr 32,7 Milliarden Euro umgesetzt. Im Kreis Warendorf wurden nach Angaben von Geschäftsführerin Karin Eksen davon knapp 5,2 Milliarden Euro umgesetzt. Die gesamtwirtschaftliche Entwicklung sei 2009 nicht so dramatisch verlaufen wie befürchtet, hieß es. Der Einzelhandel habe mitgeholfen, die Wirtschaftslage zu stabilisieren. Dabei haben die Geschäfte davon profitiert, das viele Unternehmen die Möglichkeit zur Kurzarbeit genutzt hätten. Auf Einbrüche im Arbeitsmarkt reagiere der Einzelhandel nämlich sehr sensibel. Alles in allem sei der Einzelhandel mit einem blauen Auge davon gekommen.