Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Einzelhandels- und Zentrenkonzept für Warendorf

Der Planungsausschuss der Stadt Warendorf hat einige Änderungen des Einzelhandels- und Zentrenkonzeptes beschlossen. Dabei ging es vor allem noch einmal um die Festlegung des Hauptgeschäftsbereiches in der Stadt.

Der Hauptgeschäftsbereich soll jetzt in etwa dem Bereich der historischen Altstadt entsprechen. Außerdem stimmten die Ausschussmitglieder dafür, auch das Bahnhofsgebiet in das Zentrum mit aufzunehmen, wie auch den Wilhelmsplatz und die Wilhelmstraße bis zur B64. Mit dem Konzept sollen in Warendorf die Weichen für die Zukunft für die Einzelhandelsentwicklung in der Stadt gestellt werden. Als Grundlage dient ein Gutachten. Die Emsinsel wird darin nicht als Hauptgeschäftsbereich empfohlen. Wie es in diesem Bereich weiter gehen soll, ist noch in der Diskussion.