Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Elektromobilität voranbringen

Der Kreis Warendorf will mehr Elektroautos auf den Straßen haben. Um dieses Thema ging es gestern bei einer Konferenz im Kreishaus. Bürgermeister und Verwaltungsmitarbeiter der 13 Städte und Gemeinden im Kreis und auch Vertreter der Energieversorger waren dort. Ein Ingenieurbüro stellte ein Konzept für ein Ladesäulen-Netz vor. Mit dieser Auftaktveranstaltung hat der Kreis begonnen, einen Kreistags-Beschuss vom Dezember umzusetzen, mit dem die Elektromobilität vorangebracht werden soll. Bau- und Umweltdezernent Carsten Rehers zog ein positives Fazit. Er sprach von einem motivierenden Auftritt von allen Städten, Gemeinden und Energieversorgern.