Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Eltern in Beckum nehmen Vorsorgeuntersuchungstermine für ihre Kleinkinder nicht immer wahr

„Wir haben immer wieder Fälle, in denen Eltern die Vorsorgeuntersuchungen für ihre Kinder nicht wahrnehmen." Das erklärte heute Andrea Hoppe, Kinderärztin in einer Gemeinschaftspraxis in Beckum, auf Nachfrage von Radio WAF.  Säuglinge und Kleinkinder müssen besonders medizinisch versorgt werden- gerade die Früherkennungs- Untersuchungen U 1 bis U 9 sind wichtig. Falls die Eltern eine Untersuchung verpasst haben, könnten sie demnächst Post vom Landesinstitut für Gesundheit und Arbeit bekommen, den Termin möglichst schnell nachzuholen: Das Landesinstitut gleicht die Daten mit den Kommunen ab und wird dann aktiv. Wenn das Anschreiben alleine nicht ausreicht, wird das Jugendamt eingeschaltet.