Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Empörung über Sarrazins Aussagen

Die jüngsten Aussagen von Bundesbank-Vorstand und SPD-Mitglied Thilo Sarrazin sorgen auch im Kreis Warendorf für Empörung. Unter anderem wirft Sarrazin muslimischen Einwanderern in seinem gestern vorgestellten Buch vor, sich nicht zu integrieren und fordert höhere Hürden für die Zuwanderung. Der Vorsitzende des Integrationsrates der Stadt Ahlen, Ugur Dohahn, zeigte sich im Radio WAF Interview betroffen über Sarrazins Äußerungen. Sie seien fehl am Platz.