Responsive image

on air: 

Mike Mathis
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ems-Wehr wird trockengelegt

Der Wasserstand der Ems bei Telgte muss am 1. Mai erneut abgesenkt werden. Grund dafür ist ein technische Problem an der Wehranlage Mühle Teichert (Kleines Wehr). Um den Fehler zu beheben, muss das Wehr trocken gelegt werden, heißt es von der Bezirksregierung Münster. Der Wasserstand soll morgen in den Abendstunden weiter abgesenkt werden. Das wird sich bis über die Ortschaft Raestrup hinaus auswirken. Am Montag werden dann Dammbalken oberhalb des Wehres gesetzt. Von ca. 9 bis 14 Uhr muss dafür der Fuß- und Radweg der Straße Emstor gesperrt werden. Ab Montagmittag wird der Wasserstand langsam wieder angehoben. Wie lange die gesamten Reparaturarbeiten dauern werden, steht noch nicht fest.