Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Emsseelauf steht bevor

Warendorf bereitet sich auf den Emsseelauf am Samstag nächster Woche vor. Die Verantwortlichen haben gestern Einzelheiten vorgestellt. Gelaufen wird in verschiedenen Distanzen – vom Bambinilauf bis zum Halbmarathon. Im Freibad wird es ein buntes Begleitprogramm geben. Hier befinden sich auch Start und Ziel. Die Warendorfer Sportunion als Ausrichterin rechnet mit bis zu 800 Startern. Bis eine halbe Stunde vor dem Start kann man sich im Warendorfer Freibad für den Emsseelauf anmelden. Er findet zum 39. Mal statt.