Responsive image

on air: 

Mike Mathis
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Endspurt rettet das Weihnachtsgeschäft für den Handel

Für die Einzelhändler der Region verlief das Weihnachtsgeschäft lange Zeit enttäuschend. Der Endspurt der letzten Woche hat offenbar einige Rückstände wettgemacht. Darauf deutet die jüngste Umfrage des Handelsverbands Westfalen Münsterland hin. Dessen Geschäftsführerin Karin Eksen spricht von einem heterogenen Bild, aber auch davon, dass „die Händler ganz überwiegend dann doch mit dem bisherigen Ergebnis zufrieden sind“. Sie sei erleichtert, so Eksen. Denn lange Zeit habe sich eine schlechte Bilanz abgezeichnet. Die erwarteten Umsatzzuwächse im Weihnachtsgeschäft verteilen sich außerdem ungleich. Anders als der stationäre Handel hat vor allem der Online-Handel profitiert.