Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Energie von Bürgern für Bürger

Eine Bürgerenergiegesellschaft nach Telgter Vorbild könnte es bald auch in Ostbevern geben. Der Gemeinderat unterstützt die Pläne zur Bildung einer solchen Gesellschaft, bei der sich Unternehmer und Bürger zusammenschließen können, um das Energieangebot der Gemeinde zu erweitern. Der Hauptgesellschafter soll schon bald vorgestellt werden, danach können sich alle interessierten Bürger beteiligen. Wie das konkret aussehen könnte, sagte uns der allgemeine Vertreter des Bürgermeisters in Ostbevern, Hubertus Stegemann:

Großbrand in Wohnhaus bei Oelde-Stromberg
Bei Oelde-Stromberg hat es in der Nacht einen Großbrand gegeben. Nach Angaben der Polizei stand ein Mehrfamilienhaus mit Anbau in einer Bauerschaft zwischen Sünninghausen und Stromberg in Flammen. ...
Spatenstich für Kreishandwerkerschaft-Neubau in Beckum
Am Nachmittag hat die Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf in Beckum gefeiert. An ihrem Standort wurde der erste Spatenstich für die neuen Lehrwerkstätten getan. Dafür werden derzeit alte Gebäude...
Vermisster Senior aus Beckum wieder aufgetaucht
Der 79-jährige Senior aus Beckum ist wieder da. Er wurde wohlbehalten aufgefunden, heißt es von der Polizei. Der Mann wurde gestern von Verwandten als vermisst gemeldet. Die Polizei Warendorf...
26 akut von Corona Erkrankte im Kreis Warendorf
Im Kreis Warendorf gibt es aktuell 26 akut mit dem Coronavirus erkrankte Menschen. Das meldet das Kreisgesundheitsamt heute. Im Vergleich zum Vortag ist das ein Mensch mehr. 832 Menschen gelten als...
Jahresabfallgebühren: Ostbevern am teuersten, Wadersloh am günstigsten
Die Müllgebühren in den Kommunen in NRW gehen weit auseinander. Das zeigt ein Vergleich des Bundes der Steuerzahler. Im Durchschnitt zahlt ein Vier-Personen-Haushalt in NRW 270 Euro für die...
Autofahrer in Ahlen rast durch die Fußgängerzone - Polizei sucht Zeugen
Die Polizei in Ahlen sucht nach einem Autofahrer, der am Sonntagnachmittag deutlich zu schnell durch die Fußgängerzone in der Innenstadt gefahren ist. Ein Zeuge beobachtete, wie der Mann mit...