Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Entfernungsschilder zu AKW

Das Anti-Atombündnis Telgte Ostbevern macht mit einer Schilderaktion auf sich aufmerksam. Das Bündnis hat Entfernungsschilder zu Atomkraftwerken aufgestellt. Damit soll gezeigt werden, dass die atomare Gefahr nicht so weit entfernt liegt. Zum AKW Lingen zum Bespiel sind es von Telgte/Ostbevern 67 Kilometer. Das Atomkraftwerk Biblis liegt rund 270 Kilometer entfernt. Morgen ist in Telgte das nächste Treffen des Anti-Atombündnisses angesagt. Dabei geht es auch darum, angesichts der dramatischen Lage in Japan Solidarität zu zeigen. Gestern hatten verschiedene Anti-Atom-Initiativen zu Protesten aufgerufen. Auch in Beckum gingen Aktivisten auf die Straße. In Münster versammelten sich etwa 1000 Menschen auf dem Domplatz und zogen anschließend durch die Innenstadt. Und auch in Hamm kamen Hunderte zusammen.