Responsive image

on air: 

Ina Atig
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Entscheidung über Namensänderungen beim LWL stehen an

Beim Landschaftsverband Westfalen Lippe geht es am Vormittag unter anderem um ein neues Logo und Namensänderungen bei den Einrichtungen. Ämter oder auch Museen des LWL sollen in Zukunft besser als solche zu erkennen sein, so ein Sprecher. Daher sind Umbenennungen notwendig, zum Beispiel von Westfälische Museum für Naturkunde in LWL-Museum für Naturkunde. Das Logo des Verbandes solle außerdem das Westfalenross erhalten. Der Landschaftsausschuss bringt die Beschlüsse auf den Weg, die Versammlung muss in der kommenden Woche die endgültigen Entscheidungen treffen.