Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Erdbeersaison geht zu Ende

Viele Verkaufsstände und mobile Erdbeerhäuschen am Straßenrand und auf Parkplätzen sind schon abgebaut, die heimischen Erdbeeren sind abgepflückt. Im Kreis Warendorf geht die Erdbeersaison zu Ende. Sie war vor allem durch das Wetter schwierig, am Ende aber doch positiv, heißt es von Erzeugern in Füchtorf und Sendenhorst. Die hohe Luftfeuchtigkeit habe es zeitweise den Pflückern schwer gemacht und außerdem Pilzinfektionen begünstigt. Unterm Strich sei die Saison aber gut verlaufen. Unser Kreis ist wie das restliche Münsterland einer der Anbauschwerpunkte für Erdbeeren in NRW.