Responsive image

on air: 

Patrick Rickert
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ergebnis Kreistagswahl

Die CDU bleibt stärkste Partei im Kreistag. Sie erreichte erneut rund 45 Prozent der Stimmen bei der Kommunalwahl. Der Kreistag bekommt zwei neue Parteien, insgesamt wird er in der neuen Amtszeit aus acht Fraktionen bestehen. Neu im Kreistag sind die „Alternative für Deutschland“ und die Piraten. Die AfD erhielt knapp 3 Prozent, die Piraten kamen auf 1,61 Prozent der Stimmen. Das bringt zwei beziehungsweise einen Sitz. Die Linke bleibt stabil bei 3 Prozent. Die FWG verliert im Kreistag drei Prozentpunkte auf jetzt 5. Die FDP halbiert ihre Stimmen von 10 auf 5 Prozent. Die Grünen können sich leicht verbessern und bekamen knapp 12 Prozent der Stimmen. Die SPD legte drei Prozentpunkte zu und landet bei der Kreistagswahl bei gut 25 Prozent. www.radiowaf.de/index-wahl-2014-kw.html