Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Erhöhte Waldbrandgefahr auch im Kreis Warendorf

Die Hitze der vergangenen Tage hat dafür gesorgt, dass die Wälder im Kreis Warendorf ausgesprochen trocken sind. Es herrscht erhöhte Waldbrandgefahr. Spaziergänger und Ausflügler sollten am Besten im Wald nicht mehr rauchen, grillen oder offenes Feuer machen, sagte Kreisbrandmeister Heinz-Jürgen Gottmann im Gespräch mit uns. Außerdem sollten sie keine Folien oder Glasflasche liegen lassen - und sie könnten der Feuerwehr helfen.

{media:1}

Wenn das Wetter weiter so bleibt, wird die Waldbrandgefahr auf die höchste Gefahrenstufe angehoben, so Gottmann weiter. Dann werden die Feuerwehren auch mit Kontrollgängen beginnen.