Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Erlebnisparcours hilft Jugendlichen bei Jobwahl

In 33 Kommunen in NRW wird in diesem Jahr der Erlebnisparcours "Komm auf Tour - meine Stärken, meine Zukunft" halt machen. In dieser Woche ist die Station das Zechengelände in Ahlen. Über 500 Schülerinnen und Schüler der Siebten und Achten Haupt- und Gesamtschulklassen aus Ahlen sollen spielerisch ihre Stärken für die spätere Berufswahl herausfinden. Zusammen mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und der Agentur für Arbeit wird das Projekt realisiert. Pro Kommune kostet der Erlebnisparcours zwischen 20- und 30.000 Euro. Die Gelder stammen weitestgehend aus Landesmitteln.