Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Erneut schwerer Auffahrunfall auf der A2 bei Hamm

Ein schwerer Unfall auf der A2 hat heute zu erheblichen Verkehrsbehinderungen geführt. In Höhe der Abfahrt Hamm/Uentrop war ein Transporter an einem Stauende auf einen anderen Lastwagen aufgefahren. In dem polnischen Transporter befanden sich 2 Männer: beide wurden durch die Wucht des Aufpralls im Führerhaus ihres Wagens eingeklemmt. Die Männer wurden schwer verletzt von der Feuerwehr geborgen: während der Bergungsarbeiten bildete sich auf der A2 in Richtung Oberhausen ein langer Stau, der sich erst jetzt wieder auflöst. In den vergangenen Wochen sind auf der A2 in Höhe der Abfahrt Hamm zahlreiche Auffahrunfälle mit Beteiligung von Lastwagen passiert: Daraufhin wurden die Geschwindigkeit an dieser Stelle erneut reduziert und zusätzliche Warnschilder aufgestellt.

LMC profitiert von geändertem Urlaubsverhalten
Urlauber suchen in Corona-Zeiten Alternativen – das spürt momentan auch das Sassenberger Unternehmen LMC. Der Wohnmobil- und Campingwagen-Herstellers musste Ende März seine Produktion wegen...
Vier Corona-Neuinfektionen im Kreis Warendorf
Im Kreis Warendorf haben sich am Wochenende vier weitere Menschen mit dem Corona-Virus infiziert. Damit sind derzeit 22 Menschen erkrankt. Sie verteilen sich auf Ahlen, Beelen, Drensteinfurt,...
Mann stirbt in Hammer Innenstadt an Stichverletzungen
In Hamm ist ein Streit auf offener Straße eskaliert und für einen Mann tödlich ausgegangen. Mehrere Menschen waren an der Auseinandersetzung in der Innenstadt beteiligt, darunter auch eine Familie. ...
Allwetterzoo in Münster öffnet weitere Tierhäuser
Der Allwetterzoo in Münster macht einen weiteren Schritt in Richtung Normalität in Coronazeiten. Morgen (Montag, 3. August) öffnen dort weitere Tierhäuser. Besucher dürfen dann in das Elefanten-,...
Neuerungen beim "Westfalentarif" gelten ab heute auch im Kreis Warendorf
Wer im Kreis Warendorf und in der Regionmit den Öffentlichen Personennahverkehr nutzt, der muss sich auf einige Neuerungen einstellen. Denn der Tarifverbund „Westfalentarif“ hat einiges geändert, das...
Unfall B64: Rettungshubschrauber bringt Schwerverletzten in Krankenhaus
Am Abend hat es auf der B 64 einen Autounfall gegeben, bei dem ein Mensch schwer verletzt wurde. Ein Rettungshubschrauber musste den jungen Mann in ein Krankenhaus bringen. Der 20jährige Warendorfer...