Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Erneute Proteste der Milchbauern verlaufen friedlich

Friedlich ist am Nachmittag eine Kundgebung der Milchbauern aus dem Kreis Warendorf in Everswinkel verlaufen. In der Nähe des Unternehmens Humana Milchunion haben die Landwirte für höhere Milchpreise protestiert. Etwa 250 Landwirte waren vor Ort, bis zum Werk des Milchproduktherstellers kamen sie aber nicht mehr, die Polizei hatte strenge Auflagen für die Kundgebung herausgegeben. Denn am frühen Morgen noch hatten die Landwirte die Werkstore mit ihren Traktoren blockiert und An- und Abtransport von Milch und Milchprodukten somit verhindert. Das sei widerrechtlich, sagte ein Polizeisprecher, die Aktion könnte zivilrechtliche Folgen für die Milchbauern haben. Die Humana Milchunion erklärte, für diese Aktion nun kein Verständnis mehr zu haben und kündigte Schadenersatzforderungen an.