Responsive image

on air: 

Philipp Bernstein
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Erster Weihnachtsmarkt im Kreis startet Ende November

Ende des Monats ist der erste Advent. Und schon eine Woche vorher – am 23. November - startet bei uns im Kreis der erste Weihnachtsmarkt und zwar in Roland. Eine knappe Woche später geht es dann auf dem Drostenhof in Oelde weiter.

Zu den Klassikern gehört auch das Weihnachtswäldchen in Warendorf, das von Ende November bis Mitte Dezember geöffnet hat. Viele Tannenbäume bilden hier das Zentrum des Weihnachtsmarktes auf dem historischen Marktplatz. Drumherum gibt es hier wieder ein buntes Programm – auf das können sich auch die Besucher des Ahlener Advents ab dem 6. Dezember freuen – hier ist auch eine Eisstockbahn aufgebaut.

Am dritten Adventswochenende haben dann unter anderem die Weihnachtsmärkte in Freckenhorst, Ostenfelde, Ennigerloh, Neubeckum und Sendenhorst. Am längsten dauern die Weihnachtsmärkte im benachbarten Münster sie haben vom 25. November bis zum 23. Dezember geöffnet. 

Am 29.11 geht es zum Beispiel auch in Beckum los. Hier gibt es unter anderem auch wieder Buden und ein buntes Rahmenprogramm. Wenn der Weihnachtsmarkt in Beckum endet, starten die Märkte in Enniger, Beelen und Drensteinfurt. Am zweiten Adventswochenende sind hier unterschiedliche Buden aufgebaut, in Beelen wird außerdem gemeinsam der Tannenbaum geschmückt, in Enniger gibt es kleines weihnachtliches Rahmenprogramm, und in Drensteinfurt findet auf dem Weihnachtsmarkt eine Meisterschaft im Eisstockschießen statt.

Zwei Tag früher startet schon der Lichterglanz in Oelde. Hier ist ebenfalls bis Sonntag auf dem Platz rund um das Rathaus alles in ein stimmungsvolles Licht getaucht, dazu gibt es ein Bühnenprogramm.

St. Elisabeth-Hosptal Beckum weist auf den Tag der Patientensicherheit hin
Heute findet der Welttag der Patientensicherheit statt. Darauf weist das St. Elisabeth-Hospital in Beckum hin. In diesem Jahr steht der Tag unter dem Motto „Mach dich stark für Patientensicherheit –...
Milchbauern-Protest am DMK in Everswinkel
Zur Stunde protestieren die Milchviehhalterinnen und -halter mit einer Bildaktion beim Deutschen Milchkontor, DMK,in Everswinkel. Damit wollen sie auf ihre wirtschaftliche Situation aufmerksam machen....
Stadt Warendorf ab sofort Eigentümerin der Brinkhausbrache
Das Brinkhausgelände gehört jetzt der Stadt Warendorf. Heute ist der Kaufvertrag unterzeichnet worden – zwei Wochen nach dem Beschluss des Rates, die Verhandlungen mit der Firma Arning zum Abschluss...
Renaturierung des Maibachs in Oelde
In Oelde wird derzeit an der Renaturierung des Maibachs gearbeitet. So entsteht zwischen der Ostenfelder Straße und dem Wald Benningloh eine etwa 15 Hektar große natürliche Wasserrückhaltefläche....
Kreis Warendorf zieht Bilanz der Impfung an Schulen
Der Kreis Warendorf hat eine Bilanz seiner Impf-Aktionen an den Schulen der Sekundarstufe II im Kreis Warendorf gezogen. Das Ergebnis: insgesamt haben sich in den vergangenen Wochen 465 Schülerinnen...
Corona: Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Warendorf sinkt weiter
Im Kreis Warendorf ist die Sieben-Tage-Inzidenz erneut gesunken und liegt heute bei 69,2. Das geht aus den Zahlen des Robert Koch Instituts mit Stand Mitternacht hervor. Demnach hat es 22...