Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Eurobahn in der Kritik

Die Kritik an der Eurobahn mehrt sich. Das Eurobahn-Mutterunternehmen Keolis kündigt für die Weihnachtsferien mehrere geplante Zugausfälle an. Unter anderem auf den Strecken Münster-Warendorf-Bielefeld, Münster-Drensteinfurt-Hamm und Hamm-Bielefeld über Ahlen, Neubeckum und Oelde werden die Fahrpläne ausgedünnt. Die Ersatzfahrpläne gelten bis zum 6. Januar. Der Verkehrsclub Deutschland VCD fordert Konsequenzen für das Bahnunternehmen Keolis. Der VCD-Vorsitzende des Regionalverbands Münsterland, Thomas Lins, sagte uns:
{media:1}
Auch die FDP im Kreis Warendorf hat sich schon zu Wort gemeldet. Sie fordert: weil das Unternehmen die Verträge mit dem Verkehrs-Zweckverband ZVM nicht erfüllt, soll der ZVM die Eurobahn abmahnen und damit eine Vertragskündigung einleiten.