Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Evangeliar wird Mittelpunkt der Abtei Liesborn

Dem Museum Abtei Liesborn steht ein Umbau bevor. Im Mittelpunkt der neuen Gebäudegestaltung steht das wertvolle Evangeliar, dass im Jahr 2017 aufegkauft worden war..

Am Mittwoch-Nachmittag hat der Kreis Warendorf die Pläne präsentiert. Kernstück ist der Aufbewahrungsraum der wertvollen mittelalterlichen Handschrift. Das Evangeliar wird darin speziell beleuchtet präsentiert. Für diesen Raum werden gleich mehrere Räume des jetzigen Museums zusammengelegt.

Außerdem wird ein barrierefreier Eingangsbereich geschaffen. Für den ersten Bauabschnitt werden fast zwei Millionen Euro investiert, mehr als die Hälfte kommt als Zuschuss vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe. Wenn alles nach Plan läuft, soll der erste Bauabschnitt im Frühjahr 2021 abgeschlossen sein.