Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Everswinkel: Rat segnet Haushalt ab

In Everswinkel hat der Gemeinderat gestern mehrheitlich dem Haushaltsplan von Bürgermeister Ludger Banken zugestimmt. Er geht von einem Defizit von rund 1,8 Millionen Euro im kommenden Jahr aus. Bei Einbringung des Haushalts sah das Minus noch größer aus. Im Laufe der Haushaltsberatungen haben sich aber noch einige Veränderungen ergeben: eine neue Steuerschätzung im November und die Reduzierung des Kommunalsolis, in den auch Everswinkel einzahlen muss, lassen das Ergebnis besser aussehen. Aber auch neue Ausgaben sind hinzugekommen: etwa für die nachträgliche Überplanung des Baugebiets Königskamp – und Erweiterungen an Kindergarten und Grundschule in Alverskirchen. In einem weiteren Beschluss hat der Rat die Konzessionen für Gas, Wasser und Strom bis 2034 an die Gemeindewerke Everswinkel vergeben.