Responsive image

on air: 

Leonie Lagrange
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ex-Polizist muss ins Gefängnis

Ein ehemaliger Polizist muss für drei Jahre ins Gefängnis, hat gestern das Landgericht Münster geurteilt. Der Münsteraner überfiel im letzten Sommer nach einer Party eine Frau aus Sendenhorst, obwohl er bereits wegen Vergewaltigung vorbestraft war. Er ließ erst von seinem Opfer ab als ein Anwohner einschritt. Vor Jahren hatte der 33jährige seine Polizeikarriere ruiniert als er eine Kollegin vergewaltigte - deswegen verlor er seine Dienstmarke. Damals kam er mit einer Bewährungsstrafe davon.