Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Fachkräftemangel ängstigt Unternehmer

Die Unternehmen im Bezirk der Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen haben Angst vor einem Fachkräftemangel. Das ergab eine Umfrage der IHK. Schuld sei demnach der demografische Wandel. 90 Prozent der befragten Unternehmen im Münsterland und der Emscher-Lippe-Region glauben, dass die voranschreitende Alterung der Gesellschaft und der Bevölkerungsrückgang ihren Betrieb vor Probleme stellen werden. Einhergehend damit sei ein Fachkräftemangel zu erwarten. Zwei Drittel der Unternehmen glauben, in Zukunft davon betroffen zu sein. Jeder dritte Betrieb erwartet nicht genügend Nachwuchskräfte zu finden. Die Hälfte der befragten Unternehmen glaubt an zu erwartende Schwierigkeiten bei der Besetzung von Ausbildungsplätzen. Die Sorgen seien berechtigt, so IHK-Hauptgeschäftsführer Karl-Friedrich Schulte-Uebbing.