Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Fahndung mit Foto nach Tankstellenüberfall

Nach dem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Ahlen in der Nacht zum Dienstag fahndet die Polizei weiter nach den Tätern. Dabei soll jetzt ein Foto helfen, das eine Sicherheitskamera von einem der beiden Täter gemacht hat. Während einer der beiden am Eingang Wache hielt, bedrohte der andere den 45-jährigen Angestellten mit einer schwarzen Pistole. Er forderte Bargeld und Zigaretten – die bekam er auch und verstaute sie in einer weißen Plastiktüte. Dazu nahm er sich noch eine Flasche Whiskey. Mit ihrer Beute flüchteten die beiden. Der Mann mit der Pistole war etwa 20 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß. Er war schlank und hatte helle Haut. Bekleidet war er mit einer dunklen Hose, einem braunen Pullover und einem dunklen Basecap mit rotem Schirm. Der zweite sah ähnlich aus, hatte sein Gesicht aber mit einem Schal oder Tuch vermummt.