Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Fahrzeugflotte im Kreis wächst

Die Fahrzeugflotte im Kreis Warendorf ist weiter gewachsen. Es gibt deutlich mehr Fahrzeuge bei uns als noch vor einem Jahr, heißt es aus dem Kreishaus. Rund 217.000 waren es Ende vergangenen Jahres. Das sind gut 3200 mehr, ein  Anstieg um 1,5 Prozent. Die grössten Fahrzeugflotten gibt es auch in den größten Städten: In Ahlen, Beckum, Warendorf und Oelde. Das meist gefahrene Auto ist ein VW. Aber auch Opel, Daimler/Mercedes und Ford zeigen sich häufig im Straßenbild. Und es gibt sogar einige Nobel-Sportwagen aus Italien: Maserati, Ferrari und Lamborghini sind bei uns vertreten. Das im letzten Frühjahr wieder eingeführte BE-Kennzeichen wurde bislang über 10.400 Mal rausgegeben. Nach wie vor sehr beliebt sind auch Wunschkennzeichen, die bequem online reserviert werden können.