Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

FDP ist zuversichtlich

Die aktuellen Angriffe auf die FDP sind für den Landtags-Abgeordneten Stefan Romberg aus Drensteinfurt eine Reaktion auf das gute Abschneiden bei der Bundestagswahl. Romberg, der am Abend zum stellvertretenden Vorsitzenden der FDP im Münsterland wiedergewählt wurde, glaubt, dass seine Partei auch bei der anstehenden Landtagswahl gut dastehen wird. Denn gerade auch hier im Kreis Warendorf wüssten die Menschen die Erfolge der FDP zu schätzen. Der Politiker nannte den Ausstieg aus der subventionierten Steinkohle und die Investitionen in die Bildung als Beispiele. An diese Erfolge wolle die FDP jetzt anknüpfen, sagte Romberg.